kinder-kalender.at
 

Wien

Salzburg
Innsbruck
Linz
Graz
Klagenfurt
 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflüge - Freizeit in der Natur

< Home > Linz > Freizeit in der Natur
 
  

Landleben in der Großstadt, Tiere zum anfassen und streicheln, Tiere füttern, all das sind nur einige Angebote die Kinder im Tiergarten erleben. Spannend ist die Fahrt mit der Grottenbahn zum Märchenkeller und der Bergbahn zum Pöstling Berg.

  Adressen:
 Tiergarten Linz
Anschrift Windflachweg 1
  4040 Linz
Telefon ++0043-70- 737180
Internet tiergarten.linz@aon.at
Eintrittspreise
Kinder:  1.50 €
Erwachsene:  3.00 €

Öffnungszeiten

9 - 19 Uhr 1.4. bis 31.10.
10 - 17 Uhr 1.11. bis 31.3.

Highlights-Sehenswertes

Über 800 Tiere laden zum Ausflug in die heimische und exotische Faunawelt. Auf halbem Weg zum Pöstlingberg präsentiert der Linzer Tiergarten Säugetiere (Lamas, Zwergrinder, Schafe, Ziegen,...), Vögel (Papageien, Prachtfinken,...) und Reptilien (Krokodile, Leguane, Schlangen,...).
Großzügig angelegte Volieren und Freianlagen sowie Terrarien, Süß- und Seewasseraquarien bieten hautnahes Tiererlebnis für groß und klein.

 
 Die Grottenbahn
Anschrift Am Pöstlingberg 16
  4040 Linz
Telefon ++0043-732- 34007506
Internet http://www.oberoesterreich.at/grottenbahn

Öffnungszeiten

1.3. bis 31.5.2004: 10 - 17 Uhr
1.6. bis 31.8.2004: 10 - 18 Uhr 
1.9. bis 1.11.2004: 10 - 17 Uhr

Highlights-Sehenswertes

...ist in einem ehemaligen Befestigungsturm am Pöstlingberg eingerichtet und führt die kleinen und großen Besucher durch eine bunt erleuchtete Märchenwelt. Im Untergeschoss befindet sich eine maßgetreue Nachbildung des Linzer Hauptplatzes um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. In den Seitengassen sind die Szenen von bekannten Kindermärchen zu sehen.
 

 
  Pöstlingbergbahn
Anschrift Talstation
  4040 Linz
Telefon  ++0043-70-70702953
Internet http://www.linz.at
Eintrittspreise
Kinder:  1.60 €
Erwachsene:  3.20 €

 

 

Highlights-Sehenswertes

Die Fachleute waren damals sehr skeptisch, als man mit dem Bau begann. Nun fährt seit 1898 die steilste Adhäsionsbahn Europas - eingetragen im Guiness-Buch der Rekorde - von der Talstation im Stadtteil Urfahr auf den Linzer Pöstlingberg. Sie überwindet auf einer 2,9 km langen Strecke einen Höhenunter-schied von 225 m in 16 Minuten. Alle 20 Minuten klettert die nostalgische Bahn, die im Sommer auf Anfrage noch mit alten offenen Wagen durch die Gartenlandschaft rollt, auf den 537 m hohen Pöstlingberg, den Hausberg der Linzer.

 

 

 

 

Partnersites:
http://www.kinder-kalender.de http://www.kinderkalender.ch http://www.kinder-kalender.at
http://www.kinder-sport.at http://www.sport-kinder.de http://www.city-tourist.de
http://www.wien-tourist.com http://www.nachtzeit.com http://www.kreditfenster.de
http://www.tourist-berlin.de http://www.oesterreich-tourist.com http://www.schweiz-tourist.com
http://www.suedtirol-tourist.com http://www.mallorca-touristinfo.de http://www.markenprodukte-billig.de
http://www.nachtzeit.at http://www.city-tourist.at http://www.bodensee-tourist.com

 

 

 
Home
Impressum
Sitemap